Klarheit über den eigenen Karriereweg bekommen. Ausgangs-punkt ist der Wunsch nach Neuorientierung oder die berufliche Standortbestimmung.
Das Ziel im Coaching ist es, bewusstere Karriereschritte und Entscheidungen zu ermöglichen. Der Blick richtet sich dabei auf Sie mit Ihrer individuellen Persönlichkeit und auf die Organisation, Ihre Rolle, Ihre Funktion darin. Ihre individuellen Vorhaben und persönliche Kompetenzen gilt es zu reflektieren und zu stärken, um diese mit den beruflichen Anforderungen zu einer Integration zu führen.


Klärung

Was hat zur aktuellen Situation geführt? Wie ist sie entstanden? Wie würden Sie Ihr Anliegen beschreiben? Wir verschaffen und zunächst einen Überblick zu Ihrer Situation und Ausganglage. Durch Fragen kann der Ist-Zustand reflektiert und der gewünschte Soll-Zustand ermittelt werden. Was würde passieren, wenn alles wie bisher weiterläuft? Anhand welcher Faktoren würden Sie erkennen, dass sich Ihre Situation positiv verändert hat. Auf der Basis der erarbeiteten Anliegen und Ursachen können Sie Ihre konkreten Ziele für das Coaching definieren.


Veränderung

Die Visualisierung der eigenen Kompetenzen und den Glauben an die eigenen Fähigkeiten zu festigen ist eine Kernaufgabe des Coachings. Werte richten uns auf das aus, was wir wollen, geben dem Leben eine Richtschnur und Klarheit. Das Identifizieren der persönlichen Werte hilft uns bei unserer Entscheidungsfindung und Orientierung. Ergänzend ist es hilfreich die eigenen beruflichen Motivatoren anzuschauen, um „ins Tun“ zu kommen. Wohin führt meine (berufliche) Entwicklung – das Arbeiten an und mit dem Zielbild vertieft die Vorstellung von diesem.


Entdeckungsprozess

Was war mir schon immer wichtig? Welche Stärken begleiten mich schon seit meiner Schulzeit? Welche Interessen hatte ich in der Vergangenheit und welche habe ich heute? Durch einen Lebensrückblick, der Privates und Berufliches einschließt wird vergegenwärtigt und darüber reflektiert, was prägend und wichtig war. Das gibt persönliche Sicherheit, stärkt das Selbstvertrauen. Durch das Zurückblicken auf die eigene Biografie wird die individuelle Geschichte wiederbelebt, die gewonnenen Erkenntnisse werden zur einer Ressource für die Zukunft.

Umsetzung und Ökocheck

Wenn Sie tun, wovon Sie überzeugt sind, werden Sie nicht nur feststellen, dass Sie Erfolg damit haben. Die (neuen) Aufgaben werden Ihnen auch (wieder) Freude bereiten, und Sie werden mit Leidenschaft Ihre Schritte in die Zukunft gehen. Was kann ich tun, um mein Ziel im Blick zu behalten? Woran erkenne ich, dass ich erfolgreich war? Paradox! Planen Sie das Scheitern ein! Ein kurzes Check-up-Gespräch mit dem Solidarpartner nach fünf Wochen erhöht die Umsetzungswahrschein-lichkeit. Feiern Sie Ihren Erfolg! Einmal in den Spiegel schauen, ein Glas Sekt in der Hand und sich liebevoll zuzwinkern – das wirkt Wunder!

Annette Traub
Entwicklungs- und Karrierecoach (SHB)
Resilienz-Trainer (AHAB Akademie)
Traubenstraße 29
70176 Stuttgart

  • info@annette-traub.de
  • annette-traub.de
  • (0711) 2269386
  • (0176) 43 66 35 01
  • Xing
Menü schließen